Drucken

Was ist EM?

Was ist EM?

Was ist EM?

Effektive Mikroorganismen – Was ist EM?
Effektive Mikroorganismen – auch EM genannt – sind eine flüssige Mischkultur aus Mikroorganismen.
Unsere Erde besteht zu 70% aus Mikroorganismen, diese kleinen Helfer sind seit jeher Wegbereiter und Grundlage von höherem organischen Leben.
Die Haupteigenschaft von EM – die ursprünglich als Bodenhilfsstoff zum Einsatz kamen – besteht darin, Fäulnis und die dabei entstehenden giftigen
Stoffwechselendprodukte zu unterbinden und regenerative (erneuerbare) Prozesse zu unterstützen. Es wird nicht nur das Bodenleben optimiert,
sondern auch die damit einhergehende Pflanzengesundheit gefördert. Für Multikraft-Produkte gibt es viele Anwendungsgebiete:
Haus und Garten, Tierhaltung, Kompostierung, Behandlung von Abwässern u. v. m. Seit 1980 werden auf der ganzen Welt
Effektive Mikroorganismen erfolgreich eingesetzt, die Kleinstlebewesen sind gesundheitlich völlig unbedenklich und enthalten keine gentechnisch veränderten Organismen.
Mehr Informationen zu allen weiteren Multik Lösungsansätzen ist schon immer in der Firmenphilosophie enthalten.
Es wird mit der Natur als Vorbild gearbeitet und die Basis dieser Prozesse sind kleinste Lebewesen, die Mikroorganismen – genaugenommen die Basis allen Lebens.
Effektive Mikroorganismen werden im Haushalt, Garten, Teich, Tierhaltung, Landwirtschaft und Ackerbau, Umwelt und Gewässer, Reinigung,
EM Keramik, Wohlbefinden,bioemsan Naturkosmetik und Manju – die Kraft der grünen Papaya – eingesetzt.